25 Jahre Schule für Erwachsene-Osthessen


Schule für Erwachsene An der Schule für Erwachsene Osthessen in Bad Hersfeld und Fulda können alle Schulabschlüsse erworben werden die auch an allgemeinbildenden Schulen vergeben werden, vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur. Der Schulbesuch ist kostenfrei. Der Unterricht findet ab 16 Uhr oder 17:30 Uhr statt. Am Standort Fulda besteht auch die Möglichkeit die Schule am Vormittag (ab 8:15 Uhr) zu besuchen.
Um an der Schule für Erwachsene aufgenommen zu werden, füllen Sie zunächst das Formular "Anmeldung" online aus. Danach werden wir Sie kontaktieren, um einen Termin für ein Aufnahmegespräch zu vereinbaren. Zu diesem Gespräch bringen Sie bitte auch ein Lichtbild, einen Ausweis, Ihr letztes Zeugnis, einen Lebenslauf und Nachweise über Berufstätigkeit mit, oder laden Sie diese gleich im Anmeldeformular hoch. Aufnahmevoraussetzungen sind in der Regel Volljährigkeit, 6-monatige Berufstätigkeit (für das Abendgymnasium 2 Jahre) und ausreichende Deutschkenntnisse.

Unsere Sekretariate sind erreichbar unter:

  • Bad Hersfeld: 06621-76282
  • Fulda: 0661-48038692
  • Fulda, Daimler-Benz-Str.10: 0661-60069254 (vormittags)
Übrigens: Als Studierende der Schule für Erwachsene Osthessen können Sie vergünstigte Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr beantragen. Über die Fördermöglichkeiten nach dem BaföG informieren Sie sich bitte bei Ihrem zuständigen BaföG-Amt bei den Landkreisverwaltungen.

Passende Schulabschlüsse sind eine wesentliche Voraussetzung für ein erfolgreiches Berufsleben. Nutzen Sie Ihre Chance jetzt und melden Sie sich an.


Zur Anmeldung

Impressum | Datenschutz